Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Bildung & Karriere>Christophsbad als Arbeitgeber>Stellenangebote>Sozialarbeiter und Sozialpädagogen>Dipl.-Sozialarbeiter bzw. Dipl.-Sozialpädagoge, Neueröffnung Psychotherapiestation

Für die Neueröffnung einer Psychotherapiestation, mit paar- und familientherapeutischem Schwerpunkt und integrierter Eltern-Kind-Station möchten wir unser neues Team ergänzen.

Auf der Station werden Erwachsene mit psychischen Erkrankungen behandelt, wenn die Regulierung von familiären Beziehungen im Vordergrund steht. Außerdem werden Mütter oder Väter mit ihrem Kind (3-9 Jahre) aufgenommen, wenn Behandlungsbedarf für beide besteht. Die Station wird gemeinsam durch die Klinik für Psychosomatische Medizin und die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie geleitet. Die gemeinsame Arbeit im Team bildet die Basis der Therapie.

Hierzu suchen wir zum 01.04.2017 oder später eine/n

Dipl.-Sozialarbeiter bzw. Dipl.-Sozialpädagoge (m/w)
in Teilzeit (50-80%)

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zu Engagement und Einsatzfreude

Wir bieten

  • Ein interessantes Aufgabenfeld im Schnittpunkt zwischen Klinik und psychosozialem Umfeld
  • Integrative Arbeit in einem jungen Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem fachlich qualifizierten Team
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Das Klinikum Christophsbad ist ein zentral gelegenes, modernes Plankrankenhaus im baden-württembergischen Göppingen mit einer über 164-jährigen Tradition. Es besteht aus sieben sektorübergreifend arbeitenden Kliniken im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich mit insgesamt 973 Betten. Das Christophsheim, ein Tochterunternehmen, deckt dabei den spezialisierten Heimbereich für chronisch psychisch und neurologisch kranke Erwachsene ab. Ebenfalls zum Klinikum Christophsbad gehört die orthopädische Rehaklinik Bad Boll. Die Klinikgruppe bildet somit das Dach für umfassende, ganzheitliche und interdisziplinäre Versorgungskonzepte und beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter. Unser Unternehmen ist nach KTQ zertifiziert.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie durch die Chefärztin Frau Prof. Dr. med. Isa Sammet unter der Tel.Nr. 07161-601-9468, Fax 07161-601-9482 bzw. E-Mail: bettina.clement@christophsbad.de.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an die unten angegebene Adresse oder per Mail an roland.gutt@christophsbad.de.

Service