Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Home>News Detailseite

Die Osterhasen sind wieder da


Passend zur Frühlingssonne findet vom 05. bis 06. April 2017 ein Ostermarkt im Klinikum Christophsbad statt. Osterhasen, Blumen, Tiere aus hochwertigem Holz oder auch Gebrauchsgegenstände wie Fußschemel oder Serviertabletts: Beim Ostermarkt im Foyer beim Haupteingang des Hauses 20 finden Besucher jeweils zwischen 10 und 16 Uhr hübsche Geschenke, Dekomaterial und schöne Kleinigkeiten.

Betreut von mehreren Arbeits- und Ergotherapeuten sind in der Arbeitstherapie des Freihofs Patienten mit einer psychischen Erkrankung beschäftigt. Viele von ihnen sind Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Christophsbads oder kommen ambulant mit einer Heilmittelverordnung. Die Arbeitstherapie dient unter anderem der psychischen Stabilisierung, Ressourcenaktivierung, Tagesstrukturierung, Belastungserprobung oder zur Arbeitserprobung in diesem geschützten Raum. Ihr Ziel ist zum Beispiel die Rückkehr oder Eingliederung in Familie, Schule, Ausbildung oder auf dem ersten Arbeitsmarkt. Andere, vornehmlich Bewohner des Christophsheims haben in der Arbeitstherapie des Freihofs ihre Tagesstruktur gefunden.

Chronisch psychiatrische Erkrankungen versperren ihnen häufig den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt. Die Arbeitstherapie bietet Strukturen, die den Bewohnern dennoch die Teilhabe am Arbeitsleben und damit einen normalen Alltag ermöglicht. Die in der Arbeitstherapie entstandenen Produkte können auch außerhalb des Ostermarktes in der Werkstatt auf dem Freihof, Pappelallee 49, von Montag bis Freitag, 7.30 bis 16 Uhr erstanden werden.


Service