Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Kliniken>Abteilung für Innere Medizin

Abteilung für Innere Medizin

Die Abteilung für Innere Medizin ist für alle Kliniken des Christophsbads im Einsatz. Internistische Diagnostik und Therapie stehen so für alle Patienten zur Verfügung. Die selbst nicht bettenführende Abteilung ist damit ein wesentlicher Bestandteil zur Realisierung einer ganzheitlichen Behandlung.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Internisten und allen anderen Fachärzten des Klinikums ist zugleich eine wesentliche Säule der Patientensicherheit. Dies gilt beispielsweise für alle akut-internistischen Erkrankungen (Infektionen, Erkrankungen von Herz, Lunge, Nieren, Leber, Verdauungsorganen) während eines stationären Aufenthaltes in der Neurologie, in einer der psychiatrischen Kliniken oder während der geriatrischen Rehabilitation. Häufige internistische Fragen betreffen auch das Erkennen und Abwägen von Wechselwirkungen von Medikamenten sowie die Diagnostik und Behandlung von Bluthochdruck, Diabetes oder anderen Stoffwechselerkrankungen.

Apparative Internistische Diagnostik:

  • Elektrokardiogramm
  • Langzeit-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Sonographie (Ultraschall) der inneren Organe einschließlich Farbduplexsonographie und Echokardiographie (Herz)
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)
  • Endoskopie (transösophageale Echokardiographie, Schluckdiagnostik)

Die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie erlaubt zusätzlich moderne Verfahren der Bildgebung.

In der Privatsprechstunde können alle internistischen Leistungen auch ambulant in Anspruch genommen werden.

Kontaktcenter

Mo-Fr  8.00 - 12.00 Uhr
Tel. 07161 601-9600
E-Mail schreiben

Service