Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Bildung & Karriere>Facharztweiterbildung>Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ärztliches Weiterbildungscurriculum

Das  Klinikum Christophsbad verfügt mit der Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie über die Möglichkeit der vollständigen Facharztweiterbildung in diesem Fachgebiet. Dies wird ermöglicht durch Zusammenarbeit und Rotation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche), der Klinik für Geriatrische Rehabilitation (Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin 1,5 Jahre) und bei Bedarf auch der Klinik für Neurologie.

Organisatorischer Rahmen

  • Das Weiterbildungscurriculum zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie beinhaltet die Vorgaben der WBO 2006 (der Bundesärztekammer). Zur ärztlichen Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie gehören

    • Mindestweiterbildungszeit von 3 Jahren in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie
    • 12 Monate Psychiatrie und Psychotherapie (6 Monate Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie können angerechnet werden)
    • 12 Monate im Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin (6 Monate in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung können angerechnet werden)
    • bis zu 24 Monate können im ambulanten Bereich bei entsprechend weiterbildungsberechtigtem Arzt abgeleistet werden
  • Der Erwerb von Kenntnissen, Erfahrung und Fertigkeiten sowie die Theorivermittlung über mindestens 240 Stunden, die über 100 dokumentierten und supervidierten Untersuchungen sowie die Behandlungserfordernisse können vollständig in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie erreicht werden.
  • Therapiebausteine werden durch themenbezogene fortlaufende Falldemonstrationen ergänzt.
  • Vorträge mit psychosomatischem, psychiatrischem sowie psychotherapeutischem Bezug werden im Rahmen der wöchentlichen Mittwochsseminaren sowie im Rahmen des Christophsbad Colloquiums gehalten.
  • Es finden semesterweise regelmäßig im ein- oder zweiwöchigen Abstand gemeinsame Seminare mit der Christophsbad-Akademie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (C-APP) statt.
  • Bei regelmäßiger Teilnahme an den Veranstaltungen kann der Theorieteil (100 Stunden) für Psychotherapie im Zeitraum von 3 Jahren erworben werden.
    • 1 Stunde Mittwochseminare pro Woche zu störungssübergreifenden Themen, der wichtigsten psychiatrischen und psychosomatischen Störungen
    • der Besuch von Vorträgen mit psychotherapeutischen Bezug im Rahmen des Christophsbad Colloquiums (Dauer jeweils 1,5 Stunden, mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr)
  • Ein Rotationsplan wird unter besonderer Berücksichtigung der Wünsche des Weiterbildungsassistenten erstellt. Die Ausbildungszufriedenheit wird regelmäßig durch den Chefarzt und die Oberärzte überprüft.

Wir bieten …

  • einen Weiterbildungsvertrag über 5 Jahre
  • für neue Mitarbeiter bieten wir ein standardisiertes Einführungskonzept in den ersten 3 Monaten
  • vielfältige Rotationsmöglichkeiten mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Klinik für Geriatrische Rehabilitation sowie Klinik für Neurologie, Neurophysiologie, Frührehabilitation (Phase B), Stroke Unit und Schlafmedizin
  • Bereitschaftsdienste werden mit Stufe C abgegolten
  • ein familienfreundlichen Arbeits- und Dienstzeitmodell unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit, Aufgaben und Erfahrungen
  • die Möglichkeit zur Forschung und Promotion
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-Ärzte mit Nebenverdienstmöglichkeiten z. B. über Gutachten

Freie Stellen finden Sie unter Stellenangebote. 

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!