Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Bildung & Karriere>Akademische Lehre

Akademische Lehre und wissenschaftliche Tätigkeiten

Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Die Chefärzte Professor Dr. med. Norbert Sommer, Professor Dr. med. Nenad Vasić, Professorin PMU Dr. med. Dipl.-Psych. Isa Sammet und Professor Dr. med. Dr. phil. Martin Ruchsow (Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie) üben an verschiedenen Universitäten Lehrtätigkeiten aus:

Universität Marburg, Universität Freiburg, Universität Heidelberg und Universität Ulm.

Chefarzt Dr. med. Markus Löble ist ständiger Gastdozent der Führungsakademie Baden-Württemberg in Karlsruhe.

Prof. Dr. med. Walter Hewer (Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie bis 30.6.2019) lehrt an der Fakultät f. Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg und an  der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie. Seine klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Gerontopsychiatrie - insbesondere der medizinischen Versorgung multimorbider Alterspatienten- und der Somatischen Komorbidität von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Studentenausbildung (Famulatur /Praktisches Jahr)

Es bestehen regelmäßig genutzte Famulaturmöglichkeiten in den Kliniken für Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik.

Weiterbildung Ärzte

In unseren Kliniken liegen für die jeweiligen Fachdisziplinen die Weiterbildungsermächtigungen vor. Zur Übersicht hier.

Chefarzt Dr. med. Karsten Henkel organisiert jährlich einen Workshop für das Referat Sportpsychiatrie und -psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V. (DGPPN).

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten

Die Christophsbad-Akademie für Psychosomatik und Psychotherapie C-AP ist ein anerkanntes Ausbildungsinstitut nach § 6 PsychThG. Sie qualifiziert zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in mit der Vertiefung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und mit der Vertiefung Verhaltenstherapie. Weitere Infos hier.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Aktuell beteiligt sich die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Christophsbad an vier wissenschaftlichen Studien. Download ->

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und die Klinik für Gerontopsychiatrie nehmen an der Arbeitsgemeinschaft Arzneimittelüberwachung bei psychiatrischen Erkrankungen (AMÜP) der Universität Regensburg teil. Dabei wird regelmäßig die Medikation aller stationären Patienten beider Kliniken dokumentiert. Alle zwei Monate finden zentrale Fallkonferenzen der Arbeitsgemeinschaft statt. Hierbei werden u.a. bedeutsame Medikamenteninteraktionen erörtert, um die Sicherheit und Qualität der medikamentösen Behandlung zu erhöhen.

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie kooperiert mit den psychosomatischen Kliniken bzw. Abteilungen Freiburg, Heidelberg, TU München u.a. im Bereich Essstörungen, Traumafolgenstörungen, Psychotherapieforschung und Konsiliar-/Liaisonversorgung.

Es besteht eine enge Kooperation zwischen der Neurologischen Klinik im Christophsbad und der Klinik für Neurologie der Universität Marburg, speziell auf dem Gebiet der Neuroimmunologie.

Prof. Dr. med. Walter Hewer leitet zusammen mit Dr. med. Dionyz Bajtay (Alb Fils Kliniken Göppingen) das Projekt „Polypharmazie bei Menschen mit Demenz“, das von der Robert Bosch Stiftung gefördert wird.

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale

Prof. Dr. med. Walter Hewer ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie.

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!