Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Indikationen

Unsere Rehabilitanden sind vorwiegend Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter (ab 65) mit Mehrfacherkrankungen, eingeschränkter Alltags-kompetenz oder Pflegebedürftigkeit. Sie kommen zur Rehabilitation, z. B.:

  • nach Schlaganfall
  • nach Schenkelhalsbruch und anderen Frakturen
  • nach Amputation
  • nach Einsatz von Endoprothesen
  • nach Herzinfarkt oder Herzoperationen
  • nach Wirbelsäulenoperationen
  • bei akuten und chronischen Schmerzen
  • bei Spätschäden infolge Stoffwechselerkrankungen, insbesondere Diabetes mellitus
  • bei Morbus Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen
  • bei einer deutlichen und kontinuierlichen Verschlechterung des Allgemeinzustandes

Kontaktcenter

Anmeldung
8.00 - 16.00 Uhr
Tel.: 07161 601-9600

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!