Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Patienten & Besucher>Patienten & Angehörige>Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher*innen im Christophsbad

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

das Christophsbad bietet seinen Patient*innen Medizin und Pflege auf höchstem Niveau. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Freundlichkeit, Beratung und Information. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben für die ihnen anvertrauten kranken Menschen ihr Bestes.

Doch niemand ist perfekt. Sollten Sie also Beschwerden, Fragen oder Vorschläge haben, können Sie Ihr Anliegen direkt mit Pflegekräften und dem ärztlichen Personal Ihrer Station besprechen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich an unseren unabhängigen Patientenfürsprecher im Christophsbad zu wenden.

  • Die Aufgaben des Patientenfürsprechers sind vielfältig. Er ist da, um z. B. Erfahrungen, Lob und Beschwerden der Patient*innen und deren Angehörigen entgegenzunehmen und in geeigneter Form weiterzuleiten
  • Fragen zu beantworten (z. B. zu den Rechten von Patient*innen)
  • bei Problemen zwischen Patient*innen und Klinikpersonal zu vermitteln
  • über geeignete Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren etc.

Der Patientenfürsprecher behandelt alle Informationen vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Er arbeitet ehrenamtlich und ist nicht an Weisungen gebunden.

Die Beratung erfolgt im individuell vereinbarten persönlichen Gespräch (auch am Krankenbett), telefonisch oder schriftlich. Die Sprechstunden vor Ort entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hier geht es zum Flyer Termine in 2021 -->

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!