Suche
Generic filters
Startseite » Veranstaltungen » DYSPHAGIE 4. Seminar
Lade Veranstaltungen

Instrumentelle Diagnostik: Videofluoroskopie und Videoendoskopie

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe im Bereich Logopädie statt und richtet sich an Logopäden, Sprachtherapeuten, klinische Linguisten und interessierte Ärzte.

Inhalt:
Die instrumentelle Diagnostik mittels VFSS und FEES nimmt in der Dysphagiebehandlung eine wichtige Stellung ein. Sie ermöglicht eine sichere Beurteilung des Aspirationsstatus und der gestörten Schluckphysiologie:

    • Indikationsstellung
    • Durchführung, Standardablauf, Entscheidungsbaum
    • Untersuchungsablauf nach individuellem Störungsmuster
    • standardisierte Auswertung
    • Effektivitätsbeurteilung von therapeutischen Maßnahmen
    • Konsequenzen für Therapie und Kostform
    • Methodenvergleich der beiden Verfahren
    • Auswertung anhand von Fallbeispielen

Weitere Infos zum Fortbildungsprogramm ab März 2024 finden Sie hier:

Anmelden können Sie sich über unsere E-Mail-Adresse:

Den auszufüllenden Anmeldebogen finden Sie hier:

Dozentinnen: Angelika Kartmann, M.A., Prof. Dr. med. Bernd Tomandl, Göppingen
Termin: Montag 02. Dezember 9:00 bis 16:30 Uhr

Gebühr: 190 Euro
Fortbildungspunkte: 8

Details

Datum:
02.12.2024
Zeit:
9:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.christophsbad.de
Nach oben