Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Klinikschule

Die im Jahre 2010 gegründete und staatlich anerkannte Klinikschule am Klinikum Christophsbad wird in Kooperation mit der BruderhausDiakonie Reutlingen betrieben. Hier können alle schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen aus den Jahrgängen der Grund-, Werkreal- und Realschule, des Gymnasiums sowie der Förderschule, die sich im Klinikum Christophsbad in Behandlung befinden, unterrichtet werden

Das besondere pädagogische Konzept der Klinikschule wird unter Einbeziehung kinder- und jugendpsychiatrischer Gesichtspunkte von Rektor Michael Schubert, Schulleiter der Klinikschule, und von Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Dr. med. Markus Löble, verantwortet und ständig weiterentwickelt.

Der Anspruch der Schule ist es – über die Vermittlung von Wissen hinaus – die Verbindung zwischen den jungen Patienten und ihren Schulen zu halten und – wenn notwendig – wieder einen positiven Zugang zum Lernen und zur Schule aufzubauen oder auch neue Bildungswege zu begleiten.

Die Lehrkräfte der Klinikschule arbeiten mit dem therapeutischen Team der Klinik eng zusammen, um ein ganzheitliches Verständnis für die individuellen Ressourcen und Probleme der Kinder und Jugendlichen zu gewinnen und auf diese Weise einen individuellen Lern- und Entwicklungsplan bedarfsgerecht abzustimmen.

Ansprechpartner

Kontakt:

Tel.: 07161 601-8622

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!