Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Wahlleistungsbereich

In unserem Wahlleistungsbereich arbeiten wir nach einem tiefenpsychologischen Konzept, soweit erforderlich ergänzt durch verhaltenstherapeutische und systemisch/familienorientierte Elemente. Neben Einzel- und Gruppengesprächen sind körper- und kreativtherapeutische Elemente ein zentraler Bestandteil der Behandlung. Bei entsprechender Indikation kann die Therapie durch eine evidenzbasierte psychopharmakologische Medikation unterstützt werden. Gemeinsam wollen wir es Ihnen ermöglichen, neue individuelle Erkenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten zu entdecken, zu erlernen und zu erwerben. Insbesondere bei einer tagesklinischen Behandlung können diese auch unmittelbar im Alltag bzw. in Beziehungen ausprobiert und angewandt werden.

Die Therapie kann sowohl im teilstationären als auch im vollstationären Setting durchgeführt werden. Ein Wechsel von der einen zur anderen Behandlung ist bei gegebener Indikation jederzeit problemlos möglich. Die Behandlung erfolgt in den ansprechenden Räumen im Erdgeschoss unseres Neubaus. Für Patienten, die einer vollstationärer Behandlung bedürfen oder weiter entfernt wohnen, stehen adäquate Zimmer mit Wohlfühlatmosphäre zur Verfügung.

Wir nehmen Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen bzw. mit entsprechenden Problemen auf.

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Depressive Störungen
  • Burnout bei berufsbezogenen Problemen
  • Ängste und Zwänge
  • Essstörungen, auch Adipositas
  • Traumafolgestörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Somatoforme Störung
  • Bewältigung chronisch körperlicher Erkrankungen

Aufnahme

Bei Wahlleistungspatienten, die eine Aufnahme in einem Akutkrankenhaus bedürfen, ist keine gutachterliche Stellungnahme gegenüber der Krankenkasse notwendig. Die Einweisung durch den Hausarzt oder Facharzt ist ausreichend.

Die Aufnahme oder Übernahme erfolgt i. d. R. nach einem persönlichen Vorgespräch mit der Chefärztin oder ihrer Stellvertretung. Gerne dürfen Sie uns direkt unter Tel. Tel. 07161 601- 9468 ansprechen.

Kontaktcenter

Sekretariat Frau Clement
8.00 - 16.00 Uhr
Tel. 07161 601-9468
E-Mail schreiben

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!