Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

16.07.2019 bis 26.09.2019

Persönliche Metamorphosen

Kategorie: Kulturveranstaltung

Prof. Dr. phil. Günter Schiepek und Nina de Lenardis

Eröffnung Dienstag, 16.07.2019, 17 Uhr

Ausstellung bis 26.09.2019, Galerie beim Café am Park

Das Leben selbst als Kunstwerk zu betrachten, ist ein kreativer Akt der Wahrnehmung, der es uns ermöglicht, augenscheinlich Trivialem Bedeutung zu verleihen.

Der Therapieprozess als Kunstprodukt

Besonders Zeiten des Wandels, die Menschen intensiv erleben, wenn sie sich in Psychotherapie begeben, sind kunstvolle Lebensphasen. Basierend auf einem computerbasierten Verfahren für die Psychotherapiepraxis, dem Synergetischen Navigationssystem (SNS), ist es möglich diese individuellen Veränderungsprozesse zu visualisieren. Diese Visualisierung beruht auf regelmäßigen Selbsteinschätzungen von Menschen im Laufe ihrer Therapie. Bei Betrachtung dieser Prozesse fällt die Individualität und Komplexität der persönlichen Transformationen auf. Die künstlerische Qualität ist die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und jedes einzelnen Veränderungsprozesses.

Ausstellung von Prof. Dr. phil. Günter Schiepek, Institutfür Synergetik und Psychotherapieforschung, Paracelsus Medical University, Salzburg und Nina de Lenardis, Kunsttherapeutin(MA)

Eintritt frei

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!