Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

13.05.2020

Die unverhoffte Genesung der Schildkröte

Kategorie: Kulturveranstaltung
Foto: Tom Bloch

Lesung von Marc Bensch

Mittwoch, 13.05.2020, 18.00 Uhr, MuSeele (Haus 10 DG)

Ein erfundener Scoop, der zufällig wahr ist, Protagonisten, die sich ihrer Rolle verweigern und ein verzweifelter Erzähler, der sich hilfesuchend an den Leser wendet - das sind die Zutaten des Gegenwartsromans "Die unverhoffte
Genesung der Schildkröte". Das im Sommer 2019 im Berliner Carpathia Verlag erschienene Romandebüt des Stuttgarter Schriftstellers Marc Bensch setzt sich auf ungewöhnliche und intelligente Weise mit Schein und Sein, Selbstbestimmung und Fremdsteuerung und dem Kampf des Erzählers mit seinen Geschöpfen auseinander. Der Autor, geboren an Silvester 1980 in Stuttgart, ist als Journalist, Texter und PR-Berater in seiner Heimatstadt tätig.
Für die Arbeit an dem Roman zog er 2016 für zwei Monate nach Lissabon.


Eintritt frei

ein rasantes und intrigenreiches Verwirrspiel zum Zuhören und Weiterlesen


www.carpathia-verlag.de
www.buchbensch.de

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!