Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Klinikum Christophsbad>Einrichtungen>Seelenpresse>Heft 32 - 12. Jahrgang

3/2006 - Heft 32 - 12. Jahrgang

Editorial

 

"Bei Dir ist wohl eine Schraube locker!", "Du tickst nicht richtig!", "Du hast einen Sprung in der Schüssel!", "Du bist verrückt!": so oder ähnlich lauten die Zuschreibungen der vox populi, von Volkes Stimme, wenn es darum geht, ein auffälliges, ungewöhnliches Verhalten zu benennen. Die so geduzten Menschen befinden sich oft in einer schwierigen Lebenslage. Ihre Etikettierung ist der Beginn einer (manchmal notwendigen?) gesellschaftlichen Ausgrenzung. Das Vokabular der Psychiatrie spricht dann etwa von einer schizophrenen Erkrankung oder von einer paranoid-halluzinatorischen Psychose. Hunderte von gewöhnlichen und fachsprachlichen Attributen lassen vermuten, dass die umschriebenen Zustandsbilder schwer fassbar sind. Mit dieser diagnostischen Thematik beginnt die Einführung in das Göppinger MuSeeie bereits im Vorfeld (im Treppenhaus) des eigentlichen Museums für die Geschichte und die Geschichten der Psychiatrie. In unserem Heft wird auf sehr verschiedene Ausstellungen und museale Aktivitäten hingewiesen, die das Bild der Psychiatrie in einer positiven und konstruktiven Weise erweitern. Dass dieses Bemühen um die kulturelle Integration der kranken Seele auch ganz wesentlich durch die belletristische Literatur vorangetrieben wird, weiß der regelmäßige Leser der Seelenpresse längst. In einem ersten Überblick und Rückblick stellen wir einige der von uns favorisierten Poeten vor: Viele von diesen Schriftstellern haben in ihrer Biographie Phasen großer Selbsthinterfragung und Seelennot vorzuweisen. Sicher sind diese Phasen selbst die Quellen für das literarische Unterfangen und das Schreiben ist ein Schritt zur Bewältigung. Ebenso verstehen wir in der Redaktion unser Tun als Auseinandersetzung mit kritischen Befunden und deren Bewältigung. Wir freuen uns über die vielen Leserbriefe und Textbeiträge, welche zeigen, dass viele unserer Leser dies ebenso sehen.

SPRed

Inhalt

Leserbriefe4
Dichterbilder6ff
Göppinger Totentanz11
Dichterbilder12ff
van Hoddis Haus18
Gugging ein Ort der Kunst20
Morbus Parkinson22
die rätselhafte Welt des Karl Müller23
Het Dolhuys25
der heilige Christophorus26
Literaturmusium der Moderne28
Museum Charlotte Zander29
Ich bin psychisch krank30
freie Assoziationen31
Danke33
heulen34
Sankt Martin35
Franz Xavier Messerschmidt36
Verschiedenes38

 

ZURÜCK 

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!