Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Klinikum Christophsbad>Einrichtungen>Seelenpresse>Heft 39 - 15. Jahrgang

2/2009 - Heft 39 - 15. Jahrgang

Editorial

Die Zeitschrift "Der Büttel" und die daraus hervorgegangene Zeitschrift "Seelenpresse" feiern ihr 30-jähriges Jubiläum. Mit allem Stolz auf die langfährige Arbeit, die sich sehr greifbar in den Heften widerspiegelt, feiern wir dieses Ereignis mit einer Ausstellung in der Klinik, einem Fest mit Vorträgen und allem was sonst noch dazu gehört und mit diesem vorliegenden Sonderheft. In diesem Heft wollen wie einige vergangene Aktivitäten beispielhaft dokumentieren. Mit unseren journalistischen Bemühungen wollten wir zu einer sozialen Psychiatrie beitragen, in der der Patient im wortwörtlichsten Sinn ein mündiger Partner im Gesundheitswesen ist. Die Titelseite unserer Jubiläumsausgabe ziert ein Narr mit Schellenkappe und Zepter. Er hat die Welt im Visier. Mit selbstbewusstem Humor möchten wir die Narrenfreiheit einfordern, nämlich auch unangenehme und gar manches Mal verrückte Wahrheiten zu benennen. Auf der antiken Darstellung heißt es unter anderem: NOSCE TE IPSUM und O CAPUT ELLEBORO DIGNUM und AURICULAS ASINI QUIS NON HABET. Wie gut, wenn wir das Latein nicht verstehen?! Halten wir uns stattdessen an die Aussagen auf der Rückseite des Heftes, die wir uns als Leitgedanken ausgesucht haben.

SPRed

Inhalt

Editorial4
Redakteure aus 30 Jahren5
Der Büttel7
Irren ist menschlich8
Seelenpresse und Co9
Highlights12
Wolfgang Bünemann13
Jakob van Hoddis16
Stolpersteine18
Bücher aus dem Feuer20
Maries Akte21
Christophorus22
MuSeele und Struwwelpeter24
Das große Lachen26
Anagramm und Schreibwerkstatt28
immer Dichter30
F.X. Messerschmidt33
Pharmazynik36
Das Jubiläum des Dr. Potz38
Bombenstimmung39
Tagesklinik41
Psychochilli42

 

ZURÜCK

 

 

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!