Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Kontakt>Presse & Medien>Pressemitteilungen

Prof. Dr. Isa Sammet ist neue Chefärztin


Prof. Dr. med. Dipl.-Psych Isa Sammet

Aus der Schweiz ins Christophsbad. Frau Prof. Dr. med. Dipl.- Psych. Isa Sammet ist seit Anfang April Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie und damit die erste Chefärztin im Klinikum Christophsbad - die Zeit war reif. Die 56 jährige ist Mutter von zwei Kindern und sowohl Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie als auch Ärztin für Psychosomatische Medizin sowie Diplom Psychologin. Ihre bisherigen Arbeitsschwerpunkte und ihre Mehrfach- Qualifikation passen exakt zu Ihrem Verantwortungsbereich im Klinikum Christophsbad. Mit Ihrem aktuellen Schwerpunkt in der Psychotherapieforschung verfügt die Professorin über wertvolles Wissen um die Wirksamkeit und Weiterentwicklung psychotherapeutischer Verfahren und deren störungsspezifischen Einsatz. Mit einem wissenschaftlichen Colloquium, am 22. April, wurde Sie in ihr Amt als Chefärztin, der Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie vom Sprecher der Geschäftsführung Herrn Bernhard Wehde und dem Ärztlichen Direktor Herrn Dr. Leo Hermle, eingeführt.

Die Nachfolgerin von Chefarzt Dr. Günther Bergmann hat Medizin an den Universitäten Würzburg und Hamburg sowie Psychologie an der Universität Erlangen studiert. Seit 1992 arbeitet sie in der stationären Psychotherapie, davon bis 2009 an den Abteilungen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitäten Göttingen und Tübingen. Zuletzt leitete sie den Psychotherapiebereich der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen in der Schweiz. Durch Ihren Werdegang verfügt sie über langjährige Erfahrung im gesamten Gebiet der Psychosomatischen Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie. Im Rahmen ihres Forschungsschwerpunkts hat sie eine Forschungsprofessur an der Paracelsus Medizini­schen Privatuniversität Salzburg.

Schwerpunkte ihrer klinischen Abteilungen im Christophsbad werden sein: Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie, Krisenintervention, Suchterkrankungen und Störungen der Persönlichkeit.

"Es ist mir eine große Freude und Ehre in so einer traditionsreichen Klinik die chefärztliche Verantwortung zu übernehmen", so Professor Sammet. Ihr Ziel ist u.a. eine enge Zusammenarbeit mit der niedergelassenen Ärzteschaft. Denn eine funktionierende Behandlungskette zwischen (teil-) stationären und ambulanten Versorgungsangeboten ist unbedingt erforderlich, um die bestmögliche Therapie sowohl für chronisch als auch akut kranke Patientinnen und Patienten zu realisieren.

Frau Prof. Sammet ist Mutter zweier Kinder und ist 1958 in Schönwald in Oberfranken geboren.


Kontaktcenter

Tel.: 07161 601-0
E-Mail schreiben

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!