Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Pflege>Pflege>Pflegekonzepte>Kinaesthetik- und Bobath-Konzept

Pflegekonzepte

Kinästhetik in der Pflege

Kinästhetik im Christophsbad

Kinästhetik in der Pflege ermöglicht gezielte und professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Pflegepersonen unterstützen Patienten in alltäglichen Aktivitäten (beim Essen, Trinken, Aufsitzen, Aufstehen, Ausscheiden, usw.), so dass diese selbst aktiv sind und die Kontrolle über das Geschehen haben. Dadurch werden Patienten früher selbständig, unabhängiger und haben die Möglichkeit, ihre Lebensqualität unmittelbar zu beeinflussen. Kinästhetik bietet damit Möglichkeiten, Bewegungsfähigkeit zu erhalten und weiter zu entwickeln, um selbständig Gesundheit effektiv gestalten zu können.

Bobath-Konzept - Mehr Selbständigkeit, mehr Lebensqualität

Das Bobath-Konzept ist ein ganzheitliches Rehabilitationskonzept für Menschen mit Halbseitenlähmungen. Es ist darauf gerichtet, in gemeinsamer Arbeit von Patienten, Pflegenden, Therapeuten und Ärzten systematisch verlorene Funktionen der betroffenen Körperseite zu üben und verbliebene Funktionen zu verbessern.

Ziel ist, die Selbständigkeit und Lebensqualität Halbseitengelähmter zu erhalten bzw. zu verbessern und eine Pflegebedürftigkeit nach Möglichkeit zu verhindern.

Kontaktcenter

Tel.: 07161 601-9403
Fax: 07161 601-9419

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!