Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Spezialtherapien>Spezialtherapien>Kunsttherapie

Kunst- und Gestaltungstherapie

Die Kunst- und Gestaltungstherapie ist seit Mitte des 20. Jahrhunderts eine eigenständige Therapieform im Bereich der Psychotherapie.

Im Klinikum Christophsbad ist die Kunsttherapie seit 1992 Bestandteil des psychotherapeutischen Angebotes.

In der Kunst- und Gestaltungstherapie wird mit den Mitteln der bildenden Kunst gearbeitet. Farbe, Form, Bildinhalt und künstlerischer Prozess dienen dazu gezielt Einfluss zu nehmen auf die  „inneren“ Bilderwelten des Menschen. Wir denken in Bildern,  Erinnerungen, Träume, Fantasien, Hoffnungen und Ängste sind in bildhafter Weise in uns gespeichert. Diese inneren Bilder und „Filme“ prägen unser Erleben, unsere Beziehungen und unseren Alltag.

In der Arbeit mit den Bildern kann Belastendes verändert und neue Sichtweisen entwickelt werden. Selbst mit äußerst starken Gefühlen kann in Bildern gearbeitet werden. Kontakt zu sich selbst und den eigenen Wünschen, Zielen und Fähigkeiten kann so neu hergestellt werden.  Selbstbestimmt werden nach und nach innere „Seelenlandschaften“ durch die Arbeit mit Bildern verändert und entwickelt. Ob man malen kann oder nicht ist dabei nicht entscheidend, innere Bilder entstehen auch mit ganz einfachen Mitteln.

Je nach therapeutischer Zielsetzung der Klinikstationen und der Klienten/Patienten selbst, werden eher stützende und stabilisierende oder aufdeckende und konfrontative Ansätze und Methoden verwendet. Der Schwerpunkt liegt mal auf dem freien künstlerischen Ausdruck, mal wird intensiv an eigenen Themen oder Gruppenthemen gearbeitet.

Dabei werden immer die Kreativität, die Erlebnisfähigkeit und die Achtsamkeit gefördert.

Kontakt

Kunsttherapie
Tel.: 07161 601-9335

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!