Fachabteilung

Fachabteilung über Indikationen

Sie befinden sich hier:>Spezialtherapien>Spezialtherapien>Therapeutisches Yoga

Therapeutisches Yoga

Yoga

Yoga ist eine über 2000 Jahre alte fernöstliche Vorstellung von Gesundheit und Heilung und gehört seit 2008 zum festen Repertoire des Klinikums Christophsbad. Göppingen ist somit einer der ersten Klinikstandorte, an denen das therapeutische Yoga als unterstützende Maßnahme bei der Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen angeboten wird.  

Yoga besteht aus einer Reihe körperlicher und geistiger Übungen. Neben den positiven Auswirkungen auf die physische und psychische Therapie kann Yoga zur Linderung bei unterschiedlichen Krankheitsbildern, wie Durchblutungsstörungen, chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Rückenschmerzen beitragen. Natürlich ersetzt dies keineswegs die medizinische Diagnose und Therapie. Durch Therapeutisches Yoga erleben allerdings einige Patienten positive Fortschritte in ihrer Behandlung und lernen eine Methode kennen, wie sie auch im alltäglichen Leben etwas bewusst für ihr Wohlbefinden tun können.

Gefördert durch die Dr.-Heinrich-Landerer-Stiftung werden im Klinikum neben Yoga-Stunden für Patienten auch Kurse für Mitarbeiter und externe Teilnehmer angeboten.

Kursangebot

 

Kontaktcenter

Tel.: 07161 601-0
E-Mail schreiben

Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!