Ein Unternehmen der Christophsbad Klinikgruppe

Suche
Generic filters
Startseite » verminderte Leistungsfähigkeit

Burnout

Krankheitsbilder sind die Gesamtheit der Erscheinungen, die den Verlauf einer Krankheit kennzeichnen. Krankheitsbild Häufig entwickeln Menschen Burnout, die sich als ausgesprochen belastbar erleben und sowohl beruflich als auch privat einen hohen Leistungsanspruch an sich selbst haben. Nicht umsonst heißt es: „man muss gebrannt haben, um auszubrennen“. Menschen, die ein Burnout-Syndrom entwickeln, haben oft jahrelang Belastungen ausgehalten, ohne dies als überlastend erlebt zu haben. Ursachen & Symptome Nicht selten weisen die Betreffenden ein hohes Maß an Verausgabungsbereitschaft auf, identifizieren sich sehr mit ihren Aufgaben und nehmen wenig Rücksicht auf sich selbst und [...]

2022-09-21T12:34:36+02:00

Psychosomatische und somatopsychische Erkrankungen – Long-COVID/Post-COVID

Langzeitfolgen von Coronavirus SARS-CoV-2 sind vielfältig und nicht einheitlich. Krankheitsbild Seit Ende 2019 hat sich das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 weltweit ausgebreitet. Für viele Menschen bestimmen anhaltende, scheinbar chronische Krankheitssymptome auch nach der Genesung von einer Infektion mit SARS-CoV-2 den Alltag. In Fachkreisen und den Medien spricht man bei über 4 Wochen anhaltenden Beschwerden von „Long-COVID“ und bei über 12 Wochen anhaltenden Symptomen von „Post-COVID“. Diese Erkrankungen sind noch wenig erforscht und verstanden. Herkömmliche Behandlungsformen greifen häufig nicht. Dies kann sehr zermürbend sein. Gefühle von z.B. Enttäuschung, Verzweiflung, Ärger oder Hilflosigkeit verstärken zudem Stress sowie innere Anspannung [...]

2022-09-23T11:25:17+02:00
Nach oben